Sehr geehrte(r) Frau Müller,

mein Sohn Lukas hat am Donnerstag, den 2. März um 8:00 Uhr einen Termin beim [Allgemeinarzt, Zahnarzt]. Er kann deshalb in der ersten und voraussichtlich zweiten Stunde nicht am Unterricht teilnehmen. Ich bitte Sie, sein Fehlen zu entschuldigen.

Vielen Dank.

Beschreibung

Bei bevorstehenden Arztterminen sollte die Schule bzw. der Lehrer so früh wie möglich über das Fernbleiben Ihres Kindes informiert werden. Meist genügt ein Anruf im Schulsekretariat. Sofern eine schriftliche Entschuldigung erwartet wird, können Sie diese Vorlage nutzen.

Volljährige Schüler können Ihre Entschuldigung an den Lehrer auch selbst schreiben.