Sehr geehrte(r) Frau Petra Musterfrau,

hiermit kündige ich meinen Mietvertrag für die Wohnung in der Hauptstraße 1, 13591 Berlin, Etage 2. Laut Vertrag ist diese Kündigung mit einer Frist von [Dauer] Monaten verbunden, das Mietverhältnis endet demnach am [Datum].

Ich werde die Wohnung zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt ordnungsgemäß an Sie übergeben.

Sollten Sie zur Weitervermietung die Wohnung besichtigen lassen, bitte ich Sie, die Termine telefonisch unter [Telefonnummer] mit mir abzustimmen. Ich bedanke mich für das angenehme Mietverhältnis und wünsche Ihnen alles Gute.

Mietwohnung kündigen

Das Mietrecht zur Kündigung eines Mietvertrag ist in den §§ 568 bis 576b des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geregelt. Der § 573c befasst sich hierbei mit den gesetzlichen Kündigungsfristen für unbefristete Mietverträge.

Bei unbefristeten Mietverträgen besteht für Mieter demnach eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Eine Kündigung ist durch den Mieter spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig. Die Kündigung muss also nicht zwingend vor Beginn des ersten Monats eingereicht werden, spätestens jedoch an dessen drittem Werktag. Erhält der Vermieter beispielsweise am 3. Juni Ihre Kündigung, können Sie das Mietverhältnis zum 31. August beenden.

Am einfachsten zählen Sie vom gewünschten Auszugstermin (Monatsende) 2 Monate runter, um auf den spätesten Kündigungszeitpunkt (Monatsanfang) zu kommen. Wichtig ist, dass der Vermieter die Kündigung vor oder am errechneten Stichtag erhält.

Mietverträge können nur schriftlich gekündigt werden. In der Kündigung muss der Vertragspartner, die Adresse, Etage und ggf. Mieteinheit der Wohnung benannt werden. Wir empfehlen Ihnen den Versand per Einschreiben.

Wohnungen
Mietswohnungen
Die Musterschreiben dienen als Formulierungshilfe. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die Schreiben sind insbesondere auch allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar. Zur Lösung von konkreten Rechtsfällen konsultieren Sie bitte einen Rechtsanwalt.