Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mein Bankkonto bei Ihnen und alle zugehörigen Leistungen fristgerecht zum [Datum] kündigen.

Die schriftliche Bestätigung der Kontoauflösung schicken Sie bitte an meine oben genannte Adresse.

Bitte überweisen Sie mein Restguthaben auf das folgende Konto.

Kontoinhaber: [Name]

IBAN:

BIC:

Name der Bank:

Vielen Dank.

Bankkonto auflösen

Sie müssen der Bank gegenüber Ihr Konto schriftlich kündigen. Damit diese Ihr restliches Guthaben auf ein anderes Konto überwiesen kann, teilen Sie der alten Bank Ihre neuen Bankdaten mit. Natürlich darf Ihr Konto dafür nicht im Minus sein. Anderfalls können Sie auch einmalig ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilen, um den Fehlbetrag auszugleichen.

Die Musterschreiben dienen als Formulierungshilfe. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die Schreiben sind insbesondere auch allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar. Zur Lösung von konkreten Rechtsfällen konsultieren Sie bitte einen Rechtsanwalt.