Sehr geehrte(r) Frau Petra Musterfrau,

es hat lange gedauert, aber nun haben wir alle Kandidaten gesehen und gesprochen, und wir haben endlich unsere Wahl getroffen.

Die Entscheidung für einen Mitbewerber - und damit gegen Sie - ist uns nicht leicht gefallen. Ihre Qualifikationen sind durchaus überzeugend, und auch Ihr persönliches Auftreten hat uns zugesagt. Letztlich ausschlaggebend war dann aber doch die langjährige Erfahrung, die Sie noch gar nicht haben können.

Aus unserem Gespräch wissen Sie ja bereits, dass wir ohnehin Probleme bei der Einarbeitung sehen, weil der Vorgänger auf dieser Stelle verstorben ist. So mussten wir uns für den Bewerber mit der längsten Erfahrung entscheiden.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterlagen und die Zeit, die Sie uns gewidmet haben. Wenn es Ihnen Recht ist, möchten wir Ihre Bewerbungsmappe hier behalten. Vielleicht ergibt sich ja in absehbarer Zeit eine andere Möglichkeit der Mitarbeit.

Dass Sie darauf nicht warten können, ist uns selbstverständlich klar. Deshalb wünschen wir Ihnen auch viel Glück für die Zukunft.