Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine oben angegebene Kfz-Versicherung

- fristgerecht zum Ende der Vertragslaufzeit

- außerordentlich wegen einer Beitragserhöhung

- außerordentlich wegen des regulierten Schadens vom [Datum]

... zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Versicherung läuft für mein Fahrzeug [Marke, Modell] mit dem Kfz-Kennzeichen [Kennzeichen].

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang meiner Kündigung sowie den Kündigungstermin.

Ich bitte Sie um Abrechnung meines Vertrages und Überweisung evtl. Guthabens auf mein Konto. Hiermit widerrufe ich die erteilte Einzugsermächtigung für mein Konto zum Kündigungstermin.

Vielen Dank.

Beschreibung

Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit der Kfz-Versicherung sind im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) gesetzlich festgelegt. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Ende der Vertragslaufzeit. Die Vertragslaufzeit darf nicht länger als ein Jahr sein. Ihre Kündigung muss also spätestens einen Tag und einen Monat vor dem Ende der Vertragslaufzeit bei Ihrem Versicherer eingegangen sein.

Die Musterschreiben dienen als Formulierungshilfe. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die Schreiben sind insbesondere auch allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar. Zur Lösung von konkreten Rechtsfällen konsultieren Sie bitte einen Rechtsanwalt.